Baro

BARO

Rasse: Rottweiler

Geschlecht: Rüde

Alter: 2 Jahre

Charakter: lernbegierig, fleißig und verspielt

Probleme: verteidigt Ressourcen wie Futter und Spielzeug

Im Tierheim seit: 2020

Hallo, ich bin Baro – ein typischer Rotti! Ich befinde mich momentan in meiner Sturm- und Drangzeit und kann ein richtiger Rüpel sein, der gerne seine Grenzen testet. Am liebsten verbringe ich meine Zeit auf dem Hundeplatz, wo ich viel trainieren und spielen kann. Ich sehne mich nach Zuneigung und Beständigkeit in Form von klarer Führung, Regeln und liebevoller Konsequenz. Ich wünsche mir einen erfahrenen Menschen, an dem ich mich orientieren kann und mit dem ich gemeinsam Neues lernen und erkunden kann.

0 Kommentare

Suma

SUMA

Rasse: Mischling

Geschlecht: Hündin

Alter: 2 Jahre

Charakter: hingebungsvoll, verspielt und verschmust

Probleme: Unsicherheit, Aggression und Angst

Im Tierheim seit: 2021

Hilfeaufruf für unsere Hündin Suma

„Die Augen eines Hundes sprechen eine besondere Sprache, die direkt aus dem Herzen kommt.“
(unbekannt)

Hingebungsvoll, verspielt und als kleiner Wildfang, der Zärtlichkeiten nah am Menschen genauso schätzt wie ausgelassenes Spiel, katapultierte sich Suma in unsere Herzen.

Aber die Schatten auf ihrer Seele blieben nicht lange verborgen.

Sei es der notwendige Tierarztbesuch oder ein Interessent, der Suma gern kennenlernen möchte, auch der Passant auf der Straße, der zu lange auf die hübsche Hündin schaut, ist zu viel. Suma zeigt in unbekannten Situationen und Fremden gegenüber großer Unsicherheit, Angst und Aggression. Alles was ihr suspekt erscheint -und sie ist sehr misstrauisch- quittiert sie mit rigorosem nach vorn gehen – leider mit Verletzungsabsicht.

Angst und Aggression wird unbehandelt nie besser, sondern immer schlimmer, Stück für Stück tiefer in den seelischen Abgrund.

Als Tierschützer wollen wir das Beste für unsere Tiere, dazu gehört Langzeitinsassen in Tierheimen zu vermeiden. Was wir uns für Suma am Ende ihrer Reise wünschen ist ein Leben in dem Angst und Aggression eine kontrollierbare und untergeordnete Rolle spielt und Suma lernt im Einklang mit ihrer Umwelt zu leben.

Desensibilisierung und Gegenkonditionierung müssen ggf. mit medikamentöser Unterstützung in einem geregelten Tagesablauf und einer reizarmen Umgebung starten. Obgleich diese Einsicht sehr weh tut, das können wir nicht leisten, ein Tierheim ist alles andere als reizarm und ruhig.

Bevor der Schaden noch größer wird, suchen wir auf diesem Wege nach Hilfe.

Wir suchen eine Pflegestelle, die Erfahrung im Umgang mit angstaggressiven Hunden hat. Gern würden wir sagen wir tun für unsere Tiere alles, koste es was es wolle. Wir gehen über unsere körperlichen Belastungsgrenzen, sowie jeder Tierschützer das früher oder später aus tiefster Überzeugung tut. Aber bei den Finanzen sind die Hürden für uns unüberwindbar.

0 Kommentare

Bolle

BOLLE

Rasse: Kangal-Mischling

Geschlecht: Rüde (kastriert)

Alter: 12 Jahre

Charakter: sozial mit allen Artgenossen, aber sehr wählerisch bei Menschen

Probleme: will nicht berührt werden, braucht klare und bekannte Abläufe

Im Tierheim seit: 2013

(kein Abgabehund)

0 Kommentare

Rex

REX

Rasse: Deutscher Schäferhund

Geschlecht: Rüde

Alter: 12 Jahre

Charakter: verschmust und liebevoll

Probleme: Zwingerkoller, stressanfällig

Besonderheiten: braucht Zeit, um Vertrauen aufzubauen

Im Tierheim seit: 2013

(kein Abgabehund)

2 Kommentare

Happyend Whitney

Unsere dreibeinige Whitney berichtet aus ihrem neuen Zuhause

Kommentare deaktiviert für Happyend Whitney

Die ersten Kitten sind da

Die ersten Kitten sind da!

Wir haben wieder viele Kitten (die Bilder zeigen nur einige von ihnen). Die Kleinen können in zwei bis drei Wochen in ein neues, liebevolles Zuhause einziehen. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte per Mail. 

Kommentare deaktiviert für Die ersten Kitten sind da

Denny 72-21

Alter ca 2 Jahre, entwurmt, kastriert, gechippt, geimpft

Denny ist ein sehr lieber, scheuer und sehr verschmuster Kater. Wir würden Ihn gern als Freigänger vermitteln. Denny ist reserviert

Kommentare deaktiviert für Denny 72-21

Betty 18-21

Hallo, ich bin die Betty! Ich habe früher in einer Gartensparte gelebt, hatte aber im Januar einen schlimmen Unfall mit Beinbruch. Dabei ist auch mein Schwanz leider verloren gegangen. Ist aber nicht so schlimm, kann keiner mehr drauftreten! Das Fell, welches bei der Operation entfernt werden musste, wächst jetzt auch langsam nach. Ich bin eine ganz liebe , anhängliche Katze, könnte den ganzen Tag nur kuscheln und weiche meinen Zweibeinern nicht von der Seite. Bin überall dabei! Ich hab auch Kinderhände sehr gern, die kuscheln besonders gut🥳 Ich bin ca 2 Jahre alt, stubenrein und absolut friedlich. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich in eine Familie kommen könnte, wo ich immer genug Zweibeiner zum kuscheln habe und selten allein sein muss. Grünpflanzen, Blumenvasen, Dekoration gehören in eine Wohnung, da hab ich nix dagegen! Was ich nicht mag, ist der Staubsauger, da bin ich ganz schnell weg!

Kommentare deaktiviert für Betty 18-21

Billy

Billy ist im August 2020 geboren, gechippt kastriert, geimpft.
Er ist noch scheu, aber nicht aggressiv und vesteckt sich erst mal bei Fremden.  Er soll als Freigänger vermittelt werden.

Billy ist reserviert

Kommentare deaktiviert für Billy

Leo – 39/21(m)

Stubentiger, kastriert, gechippt, ca. 5Jahre (geb. 2016)
braucht auf jeden Fall Eingewöhnungszeit und geduldige Dosenöffner.
Leo befindet sich auf einer Pflegestelle und macht dort große Fortschritte.

Kommentare deaktiviert für Leo – 39/21(m)

Biene

im August 2020 geboren, gechippt kastriert, Erstimpfung.
Sie ist noch scheu, aber nicht aggressiv und vesteckt sich erst mal bei Fremden. Sie soll nach Möglichkeit Freigänger werden.

Biene (w)
Kommentare deaktiviert für Biene

Chilli 40-21

weiblich, geb. 05/20, lieb und schmusig
gechippt, kastriert, mag keinen Trubel.

reserviert

Kommentare deaktiviert für Chilli 40-21

Prad Pitt 32-21

männlich, geb. ca. 09/2020, vespielt und verschmust
gechippt, Er soll Freigänger werden.
reserviert

,

Kommentare deaktiviert für Prad Pitt 32-21

Ulrika 125-20

weiblich, geboren Mai 2020, gechippt, kastriert, Erstimpfung, interessiert am Spielen, läßt sich aber nicht gern anfassen, soll Freigänger werden. Sie braucht anscheinend nicht unbedingt Katzengesellschaft.

Kommentare deaktiviert für Ulrika 125-20

Findus

männlich, geboren ca 2019, Stubentiger, verschmust,
gechippt kastriert, geimpft,
Nach unseren bisherigen Erfahrungen eher für Einzelhaltung geeignet.
reserviert

Kommentare deaktiviert für Findus

Brandy 28-21

männlich. geboren ca.2019, Freigänger, verschmust
gechippt, kastriert, geimpft

Kommentare deaktiviert für Brandy 28-21

Bianca

Bianca(w), ca 3 Jahre alt,  kommt zwar nicht sofort angerannt,
läßt sich aber gern streicheln. Sie muss sehr schlechte Erfahrung mit Menschen hinter sich haben, denn sie hält sich am liebsten weiter oben im Raum auf und hat wahnsinnige Angst vor Füßen. Sie sollte als Einzelkatze ein neues Zuhause finden, auch als Stubentiger bei entsprechenden Bedingungen.
vermittelt

Kommentare deaktiviert für Bianca

Claudius

Claudius 38-21 (m), Freigänger, ist ein lieber Katerchen, das gerne kuscheln kommt und Schmuseeinheiten einfordert. geb. ca. 2019

Kommentare deaktiviert für Claudius

Zucker und Maria

Beide kuscheln gern zusammen und sollen auch zusammen in ein neues Zuhause ziehen, wenn möglich als Freigänger. Sie sind noch sehr scheu und brauchen liebevolle, geduldige Dosenöffner. geb. in 08/2020

Die beiden sind reserviert!

hier nochmal Marias Gesicht extra

Kommentare deaktiviert für Zucker und Maria

Max

Darf ich euch Max vorstellen? Er ist ein 6-8 Jahre alter Stubentiger. Genau weiß man das nicht, da er bisher mit einer alten Dame in einer Wohnung lebte,  und die uns leider aus gesundheitlichen Gründen nichts Näheres mehr zu Max erzählen kann. Max hat sich bisher als ein sehr verschmuster und anhänglicher Kater gezeigt. Ob er mit anderen Katzen oder Haustieren verträglich ist, wissen wir nicht. Er ist ein eher schreckhafter Kerl, der auch nicht gern lang allein Zuhause ist. Es wäre ideal, wenn unser schmusiger Max in ein Zuhause kommt, wo immer jemand da ist. Das Spielen mit Angel oder Federstab ist ihm eher unheimlich und ein Kratzbaum ist ihm völlig fremd. Trotzdem macht er nichts kaputt und springt auch nicht auf Tische oder Möbel. Beim ausgiebigen Schmusen und Kraulen beginnt er schnell intensiv zu schnurren und zeigt dann den so genannten Milchtritt. Wer also sehr viel Zeit Zuhause verbringt und einem unheimlich liebenswürdigen, kastrieren Kater ein ruhiges Zuhause bieten kann und auch so gern und viel schmust wie Max, der melde sich doch bitte gern bei uns. Derzeit lebt er noch in einer Pflegestelle in Leipzig. Bei Interesse und für ein Kennenlernen werden wir gern den Kontakt herstellen.

Kommentare deaktiviert für Max

Wiktor

Wiktor  wartet noch auf geduldige Dosenöffner. Er ist eher zurückhaltend und soll Freigänger werden. geb. 08/2020, vorm Streicheln hat er noch Angst.
Wiktor ist reserviert

Wiktor
Kommentare deaktiviert für Wiktor

Vally und Zinnie

Vally und Zinnie sind zwar anfangs etwas zurückhaltend, tauen aber beim Spielen schnell auf. Sie suchen ein liebevolles Zuhause mit Freigang. Die beiden werden nur zusammen vermittelt.

Zinnie 209-20(w) geb. 08/2020
Vally(m), geb. 05/2020, kastriert
beide spielen und kuscheln gern

Kommentare deaktiviert für Vally und Zinnie

Die Erneuerung unseres Hundespielplatzes kann starten-herzlichen Dank

Die Firma Allianz Partner hatte vergangenes Jahr eine Spendenaktion ins Leben gerufen, bei der die Mitarbeiter soziale Projekte einreichen und dann abstimmen konnten.
Die drei Projekte mit den meisten Stimmen haben einen Spendenbeitrag in Höhe von insgesamt 6.000 Euro erhalten.
Das Team vom Allianz Handwerker Service Leipzig fand diese Aktion ganz klasse und hat das soziale Projekt „Tierheim Wurzen“ eingereicht.
Ihnen war es wichtig, ein regionales Projekt zu unterstützen.
„Meine drei Kolleginnen waren gleich begeistert vom Projekt und waren sofort dabei, diejenigen zu unterstützen, die am wenigsten dafür können, nämlich die Tiere.
Es wurden tolle Projekte eingereicht und nie hätten wir zu hoffen gewagt, dass das Tierheim den 1. Platz belegt. Aber viele Kolleginnen und Kollegen haben für unser Projekt abgestimmt und so sind wir überglücklich, dass wir Ihnen einen Scheck über 3.000 Euro überreichen durften.“

Ein riesen Dankeschön an die Mitarbeiter der Allianz, die uns für diese Aktion vorgeschlagen haben und auch richtig Glück hatten und 3000 Euro für die Erneuerung des Spielplatzes gewonnen haben. Der Anfang ist gemacht, danke und viele Grüße an alle Kollegen von unseren Fellnasen und Zweibeinern aus dem Tierheim Wurzen.

Kommentare deaktiviert für Die Erneuerung unseres Hundespielplatzes kann starten-herzlichen Dank

Withney

Wir haben uns sehr gefreut über die vielen Mails von Tierfreunden mit der Bereitschaft, Withney ein schönes Zuhause zu geben.
Wir glauben, das für Withney geeignetste ausgewählt zu haben, und sie  ist am Samstag  umgezogen.
Nun warten wir auf die ersten Bilder von dort, sobald sie sich eingewöhnt hat.
Herzlichen Dank auch an diejenigen, die für Withneys Operation gespendet haben.

Hier nun die ersten Bilder aus Ihren neuen Zuhause:

Kommentare deaktiviert für Withney

Whitney

Whitney sucht ein neues zu Hause

Hallöchen ich bin die Whitney. In einer Auseinandersetzung mit einem Wildtier habe ich leider mein rechtes Bein verloren. Mit viel Geduld  und Fürsorge meiner Pflegemutter habe ich die lange Krankheit ertragen und mich in der Zeit zu einer ganz lieben und zurückhaltenden Kuschel-Hauskatze entwickelt.

Ich bin schüchtern, klettere nicht auf Tischen und Möbeln herum, liege am liebsten in meinem Lieblingssessel und schlafe.  Ich bin trotz meiner 3 Beine schneller als mein Personal, spiele Fußball und kann super Treppensteigen! Katzenklo funktioniert auch mit 3 Beinen ganz toll und zum kuscheln ist es vollkommen egal, wieviel Beine man hat.

Leider waren meine Operation und die Behandlung sehr teuer. Auch wenn ich vielleicht kein neues  Zuhause bei Ihnen finde, wäre es toll, wenn Sie das Tierheim Wurzen mit einer Geldspende unterstützen….es sind noch weitere Katzen und auch Hunde, die dringend Hilfe brauchen ..
Vielen lieben Dank
Eure Whitney
Tierschutzverein Wurzen e.V.“ ein Herz für Tiere“
Sparkasse Wurzen
IBAN:DE93 8605 0200 1020 016856
Kennwort: Whitney
Für Whitney haben sich Interessenten gemeldet. Sie zieht am Samstag in ihr neues Zuhause.
Kommentare deaktiviert für Whitney

Adamo 11-21

Freigänger (m), kastriert, gechippt. Erstimpfung, geb. ca, 2018, läßt sich streicheln und schmust. In der Gruppe verhält er sich sehr sozial und wäre wahrscheinlich auch als Zweitkater geeignet.
Adamo ist reserviert

Kommentare deaktiviert für Adamo 11-21

Mohrle – 06-21

Stubentiger (w) , geboren 2010, kastriert, gechippt, geimpft. Mohrle wurde abgegeben wegen Erkrankung des Besitzers. Sie möchte gern bald wieder Kuscheleinheiten auf der Couch genießen können. Mohrle ist reserviert

Kommentare deaktiviert für Mohrle – 06-21

Demon

Demon (Rüde), Husky Retriever Mix, geb. am 23.012018.

Demon ist ein junger Hund, der noch etwas an Erziehung benötigt, er ist allem Neuen gegenüber erstmal etwas  unsicher und meint, es anbellen zu müssen. Aber er lässt sich schnell davon überzeugen, dass nicht alles Neue schlecht sein muss. Demon ist ein aktiver Hund, der gern spazieren geht und auch verspielt ist. Aber auch Streicheleinheiten ist er absolut nicht abgeneigt. Katzen sollten nicht im Haushalt sein und Kinder nicht mehr allzu klein. Mit Hündinnen hat er absolut kein Problem, bei Rüden muss immer von Fall zu Fall geschaut werden.  Demon würde sich ein Grundstück wünschen, wo er auch tagsüber draußen toben kann. Aber abends möchte er gern bei seinen Zweibeinern sein.

Demon ist auf Probe 🙂

Kommentare deaktiviert für Demon

Zigeuner

190-20, Kater, geb. ca. 2018, Freigänger: gechippt, geimpft, kastriert. Zigeuner ist aufgeschlossen zu den Menschen, sucht Kontakt und Schmuseeinheiten.  reserviert

Kommentare deaktiviert für Zigeuner

Zita, Katze

186-20, Kastriert, gechippt, Freigänger. geb. ca. 2012. Zita ist verschmust, aber aufgrund mangelnder Auslastung momentan auch ab und zu zickig. reserviert

Kommentare deaktiviert für Zita, Katze

Kommentare deaktiviert für

Willi

 

Kater, gechippt, kastriert, geimpft.

geb. ca. 2018, Freigänger

Willi ist ein liebes Katerchen. Wenn er mit jemanden mitgehen will, öffnet er schon mal die Tür, um rauszukommen. Er ist sanft und verschmust.

Wir suchen für ihn ein liebevolles Zuhause mit Freigang

Kommentare deaktiviert für Willi

Danke Fressnapf

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Kunden von Fressnapf für die tollen Spenden bedanken. Das Futter für unsere Schützlinge, das Spielzeug. Beschäftigungsmaterial für die Hunde, Leinen , Hundekissen u.v.a. mehr, ist gut bei uns angekommen und wird dringend benötigt.

Besonderen Dank an das tolle Team von Fressnapf, welche diese besondere Spendenaktion überhaupt ermöglichen…

Wir wünschen Ihnen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Gesundheit für 2021

Ihr Tierheim Wurzen

Kommentare deaktiviert für Danke Fressnapf

Die scheuen Schönen – wir sind alle Freigänger!

Momentan sind alle noch sehr scheu und verstecken sich. Wir arbeiten mit viel Liebe und Geduld daran, ihr Vertrauen zu gewinnen. Einige lassen sich schon streicheln. Sie sind alle gechippt, kastriert und geimpft.

Zückli8W), 201-20, geb. ca. 2019, noch scheu, läßt sich aber schon streicheln und beobachtet ganz erstaunt, was das für ein neues Gefühl ist.
Zitus(m), 202-20,  noch scheu, geb. ca. 2018
Bina 31-21(w), geb.ca. 2012, will noch nicht angefasst werden
Bagira 24-21(w), geb. ca.2016, scheu aber lieb
Baby(w) geb. ca. 2017, noch kratzbürstig
Beppa 23-21(w), geb.2016, scheu aber lieb
Kommentare deaktiviert für Die scheuen Schönen – wir sind alle Freigänger!