Kenny

Kenny

RasseSchäferhund
GeschlechtRüde
Geborenca. 2017
Kastriertja
Gechiptja
Geimpftja
Charakteraktiv, braucht Auslastung, liebebedürftig, mag Streicheleinheiten
Problememag weder andere Hunde, noch Katzen
Im Tierheim seit(wieder) April 2022

Hey, Kenny hier. Leider bin ich wieder zurück.
Ich bin sehr menschenbezogen, aber nehme sie manchmal nicht so ganz ernst.
Mit Kindern komme ich klar, aber sie sollten meiner Energie stand halten können und nichtmehr allzu klein sein. Aber Katzen oder andere Hunde regen mich maßlos auf. Ich könnte jedes Mal zum Wildschwein werden, wenn ich eine/n von denen nur von Weitem sehe.
So groß und kräftig, wie ich auch bin, ich sehne mich nach Struktur, Grenzen, Regeln und Sicherheit. Ich werde auch gern gestreichelt und liebe es mit meinen Menschen zusammen zu sein. Ich möchte kein reiner Wachhund sein, sondern eine Familie haben, die mich liebt und erzieht und sich nicht scheut, Regeln auch durchzusetzen. Ich bin sehr aktiv und möchte mich täglich gut durchbewegen…denn wer rastet, der rostet, oder?
Ich würde mich auch über Beschäftigung und kleine Spiele fürs Köpfchen freuen, vorallem wenns dafür eine tolle Belohnung gibt.

Einmal hab ich es schon geschafft, aber hier bleiben möchte ich nicht nochmal so lange. Bekomme ich bitte eine zweite Chance? Ich konnte doch nichts dafür, dass ich zurück musste.

Kommentare deaktiviert für Kenny

Aila und Brutus

Aila

RassePyrenäenberghund-Mischling
GeschlechtHündin
Geboren2019
Kastriertja
Gechiptja
Geimpftja
Charakteranfangs misstrauisch, selbstbewusst, geduldig
ProblemeKinder
Im Tierheim seitMärz 2022

Hey, ich bin Aila und kam zusammen mit Brutus ins Tierheim.
Wenn du mich kennenlernen möchtest, brauchst du etwas Zeit mein Vertrauen zu gewinnen, denn anfangs bin ich bei neuen Zweibeinern eher skeptisch. Sobald du mich von dir überzeugt hast, freue ich mich über Zuwendung und Aufmerksamkeit sowie Streicheln und Bürsten. Sorgfältige Fellpflege ist bei meinem Fell nämlich auch ganz wichtig.
Ich wünsche mir ein Haus mit viel Platz im Garten, auf den ich aufpassen darf, denn aufgrund meiner Rasse steckt eine kleine Wächterin in mir. Allerdings bin ich auch anhänglich und möchte nicht die ganze Zeit allein draußen sein.
Was ich nicht mag, sind kleine Kinder. Mit denen kann ich nichts anfangen. Also falls du Kinder hast, sollten sie mindestens 12 Jahre alt sein.
Ich bin zusammen mit meinem Hundekumpel Brutus ins Tierheim gekommen und ab und zu toben wir gern gemeinsam. Vielleicht ist dein Grundstück sogar groß genug für uns beide? Auch wenn ich nicht allzu sehr an Brutus hänge wie er an mir, sind wir ein gutes Team.

Kommentare deaktiviert für Aila und Brutus