Laila, Labrador-Mix

DSC_3353

  • Hündin
  • geboren am 15.02.2012
  • Abgabetier wegen Krankheit des Frauchens

Laila wurde leider falsch gefüttert und muss deshalb einige Kilos verlieren, aber sie wird durch Bewegung und Ernährung gute Erfolge erzielen.
Ansonsten ist Laila eine unkomplizierte Hündin; sie könnte auch gut als Zweithund vermittelt werden. Dies muss natürlich immer von Fall zu Fall geprüft werden.
Laila könnte auch gut als Wohnungshund vermittelt werden, natürlich mit ausreichender Bewegung und Beschäftigung.

Laila ist auf Probe

Kommentare deaktiviert für Laila, Labrador-Mix

Lucy, Labrador-Mix

DSC_3395

  • Hündin
  • geboren am 04.11.2013
  • Abgabetier wegen Krankheit des Besitzers
  • Schulterhöhe ca. 50 cm

Vom Temperament her ist Lucy ein waschechter Labrador. Sie liebt es zu spielen, ist aber auch ein absoluter Schmusehund. Sie würde sich über ein Haus mit Grundstück freuen. Lucy möchte unbedingt am Familienleben teilhaben. Ob sie als Zweithund vermittel werden kann, muss geprüft werden.   Lucy ist auf Probe

Kommentare deaktiviert für Lucy, Labrador-Mix

NukNuk

DSC_3311

  • Kater, kastriert
  • geboren ca. 2003

NukNuk ist ein Exotic-Shorthair-Mix und sehr anhänglich.

NukNuk ist auf Probe

Kommentare deaktiviert für NukNuk

Sternchen

DSC_3308

  • Katze
  • geboren im Sept. 2015

Sternchen ist eine sehr aufgeweckte Katze und kommt mit Artgenossen gut klar.

Kommentare deaktiviert für Sternchen

Theo

DSC_3299

  • Kater, kastriert
  • geboren ca. 2007

Theo ist ein gemütlicher Kater, der auch mit Artgenossen zurecht kommt.

 

 

Kommentare deaktiviert für Theo

Purzel, Belgischer Schäferhund Malinois

  • Rüde, kastriert
  • geboren am 01.03.2008
  • im Tierheim seit 12/2009
  • kennt Grundkommandos

 

Purzel ist ein wahrer Schatz, auch wenn er bei Unbekannten zunächst seinen Schutztrieb in Szene setzt.
Sobald er seinen Zwinger verlässt, zeigt der  Malinois aber seine wahren Fähigkeiten. Er benimmt sich gut an der Leine.
Mit anderen Artgenossen tut sich Purzel sehr schwer putty download , er ist lieber ein Einzelhund.
Wir denken dennoch, dass aus Purzel in einem behüteten Zuhause ein noch tollerer Hund          werden kann. Er spielt gern mit dem Bällchen, kennt bereits die Grundkommandos und im Schmusen ist er auch sehr groß. Wenn er die notwendige, rassetypisch erforderliche Auslastung erfährt (z.B. Suchspiele, Intelligenzspiele), kann Purzel ein entspanntes Famlienmitglied werden, dass sie schon bald nicht mehr missen möchten.

Purzel ist auf Probe

0 Kommentare

Cora, Stafford-Mix

20160205_103214 2016-03-12 09.31.46 2016-03-12 09.33.02

  • Hündin
  • geboren 2013

Cora ist eine Hündin im falschen Fell, sie ist eine sehr liebe Hündin die es liebt zu spielen, spazieren zugehen und eine Wasserratte ist sie auch.
Cora wünscht sich verantwortungsvolle Herrchen und Frauchen oder eine Familie. Sie ist sehr unkompliziert, nur mit einem kommt sie gar nicht zurecht und das sind Katzen. Hundeschule wäre für Cora auch angebracht, sie lernt sehr schnell. Da Cora leider als Listenhund geführt wird, muss man Einiges beachten. Selbstverständlich erklären wir Ihnen bei Interesse genau, was zu beachten ist.

Cora hat interessenten

 

Kommentare deaktiviert für Cora, Stafford-Mix

Miro

miro

  • Kater
  • geboren ca. Mai 2015

Miro wurde mit mehreren anderen Katzenbabies vorm Tierheim ausgesetzt.
verstorben im Dezember 2015

Kommentare deaktiviert für Miro

Meggy

meggy

  • Katze
  • geboren am 21.05.2010

Meggy ist eine sehr liebe und verschmuste Katze.

 

Kommentare deaktiviert für Meggy

Rocky

rocky

  • Kater
  • geboren ca.2009

Rocky ist verschmust, kommt mit anderen Artgenossen gut zurecht und wünscht sich Freigang, nach einer Eingewöhnungszeit.
Rocky ist auf Probe

Kommentare deaktiviert für Rocky

Kimba

kimba1

 

  • Katze
  • geboren ca. 2009

Kimba wünscht sich, nach einer Eingewöhnungszeit, Freigang. Sie ist verschmust, zeigt aber auch wenn sie gerade mal keine Lust auf Streicheleinheiten hat.

Kommentare deaktiviert für Kimba

Lido

lido

  • Kater
  • geboren Mai 2010

Lido war einer unserer eher scheuen Frei-
gänger, bis er aufgrund einer Zahnbehandlung nach drinnen musste. Dort stellte sich heraus, dass er zwar etwas zurückhaltend, aber Streicheleinheiten gegenüber generell nicht abgeneigt ist.
verstorben im Dezember 2015

0 Kommentare

Lumpi

DSC_2752_Kopie

  • Kater, kastriert
  • geboren 08/2012
  • im Tierheim seit 08/2015

Lumpi ist ein weißer, ganz lieber, verschmuster Kater mit wunderschönen grünen Augen.

Er ist ein Abgabetier und Freigang gewohnt.

 

Ist auf Probe

 

0 Kommentare

Purzel, Mischling

IMG-20150430-WA0016

  • Rüde
  • geboren am 01.04.2008
  • im Tierheim seit 24.04.2015

 

 

 

Unser hübscher Purzel wuchs in schlechten Verhältnissen auf, hatte viel Schlimmes erlebt und kam als extrem verängstigter Hund zu uns.

Seine Entwicklung ist für uns alle eine große Freude!

Purzel hat bei uns sehr viel gelernt, insbesondere konnte er seine Ängste gut in den Griff bekommen.

Er ist Menschen gegenüber völlig aggressionsfrei. Wenn man sich genügend mit ihm beschäftigt, überwindet er schnell seine Schüchternheit, baut Vertrauen und enge Beziehungen auf.

Er ist ein putziger, dankbarer, sehr lieber und toller Hund!

Purzel mag Spaziergänge, liebt aber auch die Ruhe.

Er kann gut in einer Wohnung leben, Haus mit Garten wäre natürlich super. Purzel mag Kinder, wenn sie nicht zu „ungestüm“ sind.

0 Kommentare

Herr Noak

Herr Nowak (2)

  • Kater, kastriert
  • geboren ca. 2007
  • im Tierheim seit 2008

Herr Noak ist ein großer, prächtiger Kater. Er ist ungekrönter Chef im Tierheim-Außengehege und kümmert sich rührend um seine Mitbewohner. Er ist sehr sozial, lieb, ruhig und
anhänglich und lässt sich gern kraulen.
Das Hochnehmen ist er noch nicht
gewöhnt und braucht etwas Zeit. Er schmust jetzt besonders gern mit Momo (schwarze
Katze, 2001 geboren), die zwar noch nicht ganz so zahm ist, sich aber im „Schutz“ von Herrn Noak auch streicheln lässt und letztes Jahr schon große Fortschritte gemacht hat. Wir würden beide gern zusammen in ein liebevolles Zuhause mit Freigang vermitteln.

0 Kommentare

Anschaffung eines Hundes – Was ist zu beachten?

Wenn Sie sich dazu entschließen, einen Hund bei sich aufzunehmen, ist das immer ein großer Schritt. Wir empfehlen daher vor der Anschaffung eines Hundes, folgende Fragen zu beantworten:

  • Ersthund?
  • Haben Sie schon einmal einen Hund aus dem Tierheim gehabt?
  • Ist die ganze Familie mit der Anschaffung einverstanden?
  • Trägt ein Erwachsener letztendlich die Verantwortung für das Tier?
  • Bei Mietverhältnissen: Lässt der Mietvertrag die gewünschte Tierhaltung zu?
  • Sind Sie sich klar darüber, dass Sie die Verantwortung für das Tier über Jahre hinweg übernehmen?
  • Sind die Zeit und Interesse vorhanden, mehrfach täglich mit dem Tier spazieren zu gehen?
  • Kosten: Die Schutzgebühr, die tägliche Versorgung, die Hundesteuer, die Haftpflichtversicherung, die tierärztliche Versorgung im Krankheitsfall verursachen Kosten. Ist Ihnen diese Tatsache bewusst und sind Sie bereit und in der Lage, diese Kosten zu übernehmen?
  • Ist eine Ferienvertretung vorhanden, die sich in der Urlaubszeit oder im Krankheitsfall um die Pflege des Tieres kümmern kann?
  • Wurde abgeklärt, ob Allergien gegen Tierhaare vorhanden sind?
  • Sind Kinder im Haushalt?
  • Sind andere Tiere im Haushalt vorhanden? Vertragen diese sich mit einem Hund? Kann der Hund evtl. andere Haustiere (Vögel, Nager, Katzen) gefährden?

Wir beantworten gern Ihre Fragen und helfen bei der Beantwortung der Fragen. Sprechen Sie uns an.

Kommentare deaktiviert für Anschaffung eines Hundes – Was ist zu beachten?