Bruni

  • Katze
  • geboren ca. 2005
  • im Tierheim seit 07-2017

Bruni wurde nach Ableben ihres Frauchens einfach vor die Tür gesetzt. Als sie ins Tierheim gebracht wurde, hatte sie schwere Zahnprobleme, konnte kaum fressen und hatte stark abgenommen. Nach durchgeführter Zahnsanierung sind wir nun dabei, sie wieder aufzupäppeln. Sie ist noch ziemlich dünn und bekommt doppelte Rationen. Bruni bettelt um Zuwendung und ist sehr verschmust, möchte aber lieber Einzelkatze sein. Wir würden sie gern als Wohnungskatze an ältere Katzenfreunde vermitteln, die viel zu Hause sind und sie verwöhnen können.