Kategorie-Archiv: Katzen

Hallo, wir suchen ein liebevolles Zuhause oder engagierte Pflegeeltern!

Stand: 25.06.2019

Lucky

Unser Lucky hat eine sehr schwere Zeit als Kitte durchgemacht und manchmal wollten wir verzweifelt aufgeben.

Nun hat er sich zu einem schmucken dreijährigem Kater gemausert, dem man den Schnupfenvirus, den er in sich trägt, kaum noch ansieht. Er spielt und schmust gern und nimmt die Medikamentengabe als notwendiges Übel hin. Wir möchten nicht, dass er sein ganzes Leben im Tierheim verbringen muss und suchen für ihn dringend eine liebevolle Pflegestelle als Wohnungskater mit gesichertem Balkon. Ideal wäre ein kleiner Hund als Spielgefährte.

Kitten

Unsere Kitten sind auszugsbereit, sie haben alle den Tierarzt Check mit Bravour bestanden, sie sind alle gechipt, geimpft , entwurmt und sind nun auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Da unsere Kitten nicht gern allein sind und den Kontakt zu Artgenossen brauchen, werden sie möglichst zu zweit vermittelt oder zu einer bereits vorhanden Katze. Sie sind alle verschmust und Katzentypisch verspielt.

Gern können Sie unsere Rasselbande zu unseren Öffnungszeiten besuchen kommen.

Opa Barry

Unser Opa Barry sucht dringend eine Pflegestelle als ruhigen Alterswohnsitz mit viel Streicheleinheiten. Seine Medikamente läßt er sich wie Leckerlis geben.

Charly

Kater Charly ist gechippt, geimpft und kastriert, Freigänger
geboren ca. 2010, graugetigert und weiss, weißen Latz, weiße Pfötchen.

Kater Charly kam als Fundtier zu uns mit vereitertem Zahnfleisch. deshalb mussten ihm fast alle Zähne entfernt werden. Er war scheu und aggressiv. Jetzt sitzt er seinen vertrauten Menschen auf dem Schoß und lässt sich kraulen. Fremde beäugt er zunächst erst mal mißstrauisch.

 

Filou

Notfellchen!!!!!

Ich bin Filou, 2015 geboren und suche dringend eine Pflegestelle, wo ich in Ruhe ankommen kann. Ich habe sehr viel Angst, und hier im Tierheim traue ich mich nur nachts zum Fressen raus. Dabei sehne ich mich eigentlich nach Streicheleinheiten.
Ich suche dringend einen Menschen, der sich die Zeit nimmt, die ich brauche, um wieder Vertrauen aufzubauen. Andere Tiere sollten nicht im Haushalt sein.
Ich bin zurück von der Pflegestelle, hab dort die Nacht zum Tag gemacht.

Anschaffung einer Katze – Was ist zu beachten?

Wenn Sie sich dazu entschließen, eine Katze bei sich aufzunehmen, ist das immer ein großer Schritt. Wir empfehlen daher vor der Anschaffung einer Katze, folgende Fragen zu beantworten:

  • Zum ersten Mal eine Katze/ Erstkatze?
  • Bei Zweitkatze: Ist die Erstkatze weiblich/ männlich?
  • Ist die Erstkatze geimpft?
  • Unterbringung im Haus/ in der Wohnung
  • Soll die Katze ein Freigänger sein?
  • Ist die gesamte Familie mit der Anschaffung einverstanden? (Wie viele Kinder gibt es in der Familie?)
  • Ist der Vermieter mit der Anschaffung einverstanden?
  • Sind Sie sich klar darüber, dass Sie Verantwortung für das Tier über Jahre hinweg übernehmen?
  • Ist Zeit und Interesse vorhanden, sich mehrmals täglich um das Tier zu kümmern/ es zu füttern, zu beschäftigen, die Katzentoilette zu säubern?
  • Katzen verursachen Kosten. Sind Sie in der Lage und bereit, diese aufzubringen? (Schutzgebühr, artgerechte Unterbringung, Futter, Verletzungen, Erkrankungen)
  • Wurde abgeklärt, ob evtl. eine Tierhaarallergie vorliegt?
  • Ist geklärt, wie die Betreuung bei Abwesenheit erfolgen soll?
  • Sind andere Tiere im Haushalt vorhanden, die durch die Katze gefährdet werden könnte oder die die Katze nicht akzeptieren könnten?
  • Möchten Sie vom Tierheim eine Erstausstattung?

Wir beantworten gern Ihre Fragen und helfen bei der Beantwortung der Fragen. Sprechen Sie uns an.