Kategorie-Archiv: Katzen

Hallo, wir suchen ein liebevolles Zuhause oder engagierte Pflegeeltern!

Stand: 2.12.2018

Furgie

  • geboren ca. im Mai 2018
  • Katze

Furgie ist nocht etwas scheu, läßt sich aber streicheln und spielt gern mit Frieda.

Missy

  • geboren ca. 2017
  • Katze

Missy ist anfangs noch ein wenig zurückhaltend, aber sehr lieb.

Hänsel

  • geboren ca. 2009
  • Kater

Hänsel ist eher ein Einzelgänger und hat es mit seinen Artgenossen nicht so. Aber er ist ein lieber Kater, der menschlichen Kontakt und Schmuseeinheiten sucht.

Elvis/Hanna

  • geboren ca. im Mai 2018
  • Kater (Elvis) und Katze (Hanna)

Beide sind noch etwas scheu und verkriechen sich gern. Mit genügend Zuwendung wird sich das sicher bald geben.

Frieda

  • geboren ca. im Mai 2018
  • Katze

Frieda ist keck und verspielt, geniest aber auch Streicheleinheiten.

Quicky

  • geboren ca. 2015
  • Katze
  • kastriert

Quicky ist eine Katze, die etwas Zeit braucht, um anzukommen, schnurrt dann aber genießerisch bei Streicheleinheiten. Sie zeigt aber auch, wenn sie genug hat. Sie scheint eher eine Einzelgängerin zu sein.

Pino

  • geboren ca. 2014/2015
  • Kater
  • kastriert

Pino ist ein dominanter Kater und eher Einzelkämpfer. Schmuseeinheiten genießt er schnurrend, sagt dann aber an, wenn er nicht mehr will.

Rasselbande

  • geboren im April 2018

Alle aus dieser kleinen Rasselbande suchen ein schönes Zuhause.

Mäuschen

  • Katze
  • geboren am 1.4.2009

Mäuschen ist ein kleines Sorgenkind, da sie Nierenfutter bekommen muss. Daher sollte sie eine Einzelkatze sein, oder mit einer anderen Katze, die auch eine Nierendiät bekommen muss, zusammen sein.

 Mäuschen befindet sich zur Zeit auf einer Pflegestelle

Marge

Marge

  • Katze
  • geboren ca. 2013

Marge wurde zusammen mit Maggie in einer kleinen Katzenbox auf einem Parkplatz an der Bundesstraße B6 ausgesetzt. Sie ist ein Freigänger und will eine Einzelkatze sein. Schon bei uns im Freigehege hat sie sich ihr eigenes Revier geschaffen, welches sie eifersüchtig verteidigt. Wenn sie Vertrauen gefasst hat, holt sie sich gern Streicheleinheiten ab, patscht dann aber auch schnell einmal. Sie ist die richtige Miez für Katzenliebhaber, die eine Herausforderung lieben.

Anschaffung einer Katze – Was ist zu beachten?

Wenn Sie sich dazu entschließen, eine Katze bei sich aufzunehmen, ist das immer ein großer Schritt. Wir empfehlen daher vor der Anschaffung einer Katze, folgende Fragen zu beantworten:

  • Zum ersten Mal eine Katze/ Erstkatze?
  • Bei Zweitkatze: Ist die Erstkatze weiblich/ männlich?
  • Ist die Erstkatze geimpft?
  • Unterbringung im Haus/ in der Wohnung
  • Soll die Katze ein Freigänger sein?
  • Ist die gesamte Familie mit der Anschaffung einverstanden? (Wie viele Kinder gibt es in der Familie?)
  • Ist der Vermieter mit der Anschaffung einverstanden?
  • Sind Sie sich klar darüber, dass Sie Verantwortung für das Tier über Jahre hinweg übernehmen?
  • Ist Zeit und Interesse vorhanden, sich mehrmals täglich um das Tier zu kümmern/ es zu füttern, zu beschäftigen, die Katzentoilette zu säubern?
  • Katzen verursachen Kosten. Sind Sie in der Lage und bereit, diese aufzubringen? (Schutzgebühr, artgerechte Unterbringung, Futter, Verletzungen, Erkrankungen)
  • Wurde abgeklärt, ob evtl. eine Tierhaarallergie vorliegt?
  • Ist geklärt, wie die Betreuung bei Abwesenheit erfolgen soll?
  • Sind andere Tiere im Haushalt vorhanden, die durch die Katze gefährdet werden könnte oder die die Katze nicht akzeptieren könnten?
  • Möchten Sie vom Tierheim eine Erstausstattung?

Wir beantworten gern Ihre Fragen und helfen bei der Beantwortung der Fragen. Sprechen Sie uns an.