Kategorie-Archiv: Katzen

Hallo, wir suchen ein liebevolles Zuhause oder engagierte Pflegeeltern!

Stand: 06.07.2020

Kittenalarm

Ab Mitte Juli haben wir über 40 Kitten zur Vermittlung in ein schönes Zuhause.
Bevorzugt geben wir die Kätzchen zu zweit ab, da sie sehr gern miteinander spielen.
Hier ein kleiner Einblick. Sie können sich  gern als Interessent eintragen lassen.   

Ivan

Kater, kastriert, gechippt, geimpft, Freigänger
geb. 05/2019

Ivan spielt gern mit seinen Geschwistern und lässt sich gern von Ilja zum Spielen herausfordern.

Menschen gegenüber ist er noch scheu.

Ilja

Kater, kastriert, gechippt, geimpft, Freigänger
geb. 05/2019

Ilja ist ein kleiner Tausendsassa. Er ist neugierig und verspielt, schmust gern und versteht sich mit den meisten anderen Katzen sehr gut

Igor

Kater, kastriert, gechippt, geimpft, Freigänger
geb. 05/2019

Igar ist ein hübscher Kater, aber zurückhaltend und extrem scheu gegenüber Menschen. Beim Spiel seiner Geschwister schaut er meist nur zu.

Hier sind sehr geduldiger „Dosenöffner“ gefragt.

Indira

Katze, gechippt, geimpft, kastriert
Fundtier, Freigänger
geb. ca. 2017

Indira hat Ihre Kitten im vergangenen Jahr bei uns im Tierheim aufgezogen.
Sie ist immer noch sehr scheu und läßt sich selten anfassen. Sie sucht ein Zuhause mit Freigang und sehr geduldige Dosenöffner.

Unsere sehr scheuen Freigänger

Unsere sehr scheuen Freigänger benötigen am Anfang besonders viel Geduld, aber mit Ruhe und viel Liebe und Zuwendung werden die meisten zutraulich.

Rieke geb. ca.2013

Maxi geb. ca.2009

Mali geb. ca. 2014

Frau Böhme .geb. ca. 2012

Anschaffung einer Katze – Was ist zu beachten?

Wenn Sie sich dazu entschließen, eine Katze bei sich aufzunehmen, ist das immer ein großer Schritt. Wir empfehlen daher vor der Anschaffung einer Katze, folgende Fragen zu beantworten:

  • Zum ersten Mal eine Katze/ Erstkatze?
  • Bei Zweitkatze: Ist die Erstkatze weiblich/ männlich?
  • Ist die Erstkatze geimpft?
  • Unterbringung im Haus/ in der Wohnung
  • Soll die Katze ein Freigänger sein?
  • Ist die gesamte Familie mit der Anschaffung einverstanden? (Wie viele Kinder gibt es in der Familie?)
  • Ist der Vermieter mit der Anschaffung einverstanden?
  • Sind Sie sich klar darüber, dass Sie Verantwortung für das Tier über Jahre hinweg übernehmen?
  • Ist Zeit und Interesse vorhanden, sich mehrmals täglich um das Tier zu kümmern/ es zu füttern, zu beschäftigen, die Katzentoilette zu säubern?
  • Katzen verursachen Kosten. Sind Sie in der Lage und bereit, diese aufzubringen? (Schutzgebühr, artgerechte Unterbringung, Futter, Verletzungen, Erkrankungen)
  • Wurde abgeklärt, ob evtl. eine Tierhaarallergie vorliegt?
  • Ist geklärt, wie die Betreuung bei Abwesenheit erfolgen soll?
  • Sind andere Tiere im Haushalt vorhanden, die durch die Katze gefährdet werden könnte oder die die Katze nicht akzeptieren könnten?
  • Möchten Sie vom Tierheim eine Erstausstattung?

Wir beantworten gern Ihre Fragen und helfen bei der Beantwortung der Fragen. Sprechen Sie uns an.