Baro

Baro ist 2019  geboren und seit 2020 bei uns im Tierheim. Er ist ein Abgabehund. Baro ist ein Rottweiler und definitiv kein Hund, der für Anfänger oder Familien mit Kindern geeignet ist. Er befindet sich momentan in seiner Sturm und Drangzeit und kann ein richtiger Rüpel sein, der in jedem Fall seine Grenzen testet. Ist sein Gegenüber aus seiner Sicht schwach, merkt und quittiert er das sofort. Er verteidigt dann seine Ressourcen- in erster Linie Futter und Spielzeug. Baro sehnt sich nach Zuneigung und Beständigkeit, die für ihn aber nicht in erster Linie aus Streicheleinheiten und Leckerli, sondern vielmehr aus klarer Führung, Regeln und liebevoller Konsequenz bestehen sollte. Hunde sind Rudeltiere und 99% aller Hunde möchten kein Anführer sein, sondern sich an einem solchen orientieren können, so auch Baro. Er ist sehr lernbegierig und mit Eifer und Fleiß dabei wenn es darum geht Neues zu lernen und zu erkunden, ein echter Rotti eben. Baro wird wie alle unsere Hunde nur nach mehrfachem Gassigehen und positiver Vorkontrolle sowie einer absolvierten Probezeit vermittelt. Hinzu kommt, dass er nur in erfahrene Hände abgegeben wird.